Deutsche Liquiditätsberatung GmbH – der Hammer, wenn das so stimmt!

Wir haben den Kommentarwechsel die letzten Tage auf unserer Webseite mit Interesse verfolgt. In der Tat muten dort einige Dinge “merkwürdig – im Sinne von “des Merkens würdig” an.Die Seite ist vom Netz, aber eben noch nicht ganz. Laut Unternehmenregister vom heutigen Tage gibt es eine Deutsche Liquiditätsberatung GmbH nicht. Die sollte es wohl einmal geben. Aber verehrter Herr Gothe (sie stehen da im Impressum), mit einer GmbH werben, die es gar nicht gibt, ist in der Tat rechtlich “zweifelhaft – ich denke sogar rechtlich gesehen strafbar”. Es gibt auch heute noch eine merkwürdige Seite im Netz.

Zitat: Impressum
Mainetik GmbH
künftig: DLB – Deutsche Liquiditätsberatung GmbH
Pfornstraße 10-14
64293 Darmstadt

Tel.: +49 (0) 61 55 / 800 55 40
Fax: +49 (0) 61 55 / 800 55 15

E-Mail: info@deutsche-liquiditaetsberatung.de
Web: www.deutsche-liquiditaetsberatung.de
Geschäftsführer: Heiko Gothe
Handelsregister Frankfurt
HRB 89128

Geht man zu diesem Unternehmen ins Handelsregister, so finden wir da weder eine Umbenennung noch Sie als Geschäftsführer im Handelsregister.

Zitat
Amtsgericht Frankfurt am Main Aktenzeichen: HRB 89128 Bekannt gemacht am: 04.10.2010 12:00 Uhr
Veröffentlichungen des Amtsgerichts Frankfurt am Main In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
30.09.2010
MAINETIK GmbH, Frankfurt am Main, Am Elbdeich 22, 21635 Jork.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 20.09.2010. Geschäftsanschrift: Am Elbdeich 22, 21635 Jork. Gegenstand: Verwaltung des eigenen Vermögens. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Dr. Regenbogen, Heinrich, Jork, *07.12.1947, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Diese Gesellschaft hat genau die HRB Nummer, die Sie für die Deutsche Liquiditätsberatung angeben, wie geht denn sowas? Mal ganz ehrlich, Herr Gothe, finden Sie das selber seriös?

Nun bleibt natürlich die Frage, haben Sie Geschäfte mit einer nicht existierenden GmbH getätigt. Das zu klären sollte Aufgabe der Staatsanwaltschaft sein, finden wir.

Schlagwörter: