Englische Soldaten verlassen Deutschland

Das hoch verschuldete Großbritannien streicht seinen Verteidigungsetat massiv zusammen und beschleunigt dazu unter anderem den Abzug der Rheinarmee. Die britischen Truppen würden Deutschland bis 2020 verlassen, kündigte Premierminister David Cameron am Dienstag im Unterhaus in London an. Danke was ihr für Deutschland getan habt, aber nun ist es “time to say goodbye”.

Insgesamt sollen die Militärausgaben in den kommenden vier Jahren real um acht Prozent sinken. Bei Heer, Luftwaffe und Marine sollen 17.000 Soldaten eingespart werden. Die veralteten senkrecht startenden Kampfflugzeuge vom Typ “Harrier” werden außer Dienst gestellt.