Honkong:Festnahmen nach Demo

Bei einer Massendemonstration in Hongkong sind gestern über 200 Menschen festgenommen worden.

Nach Angaben der Organisatoren waren am Jahrestag der Rückgabe der einstigen britischen Kolonie an China mehr als 200.000 Menschen auf die Straßen gegangen, um ihren Unmut über die Politik der örtlichen Regierung und steigende Grundstückspreise kundzutun. Die Polizei sprach dagegen von 50.000 Teilnehmern.