Nicht wohnen geht nicht, aber ohne Gold leben, sicher!

Der Goldpreis zeigt den aktuellen Stand der Hysterie jeden Tag an. Der Preis steigt nahezu jeden Tag. Angst vor einer inflationären Zukunft läßt die Menschen ins Gold flüchten. Gold ist sicherlich ein Produkt für “Krisenzeiten”, unbestritten.

Trotzdem man darf nicht vergessen, Gold bringt keine Zinsen, wenn überhaupt dann Rendite. Diese aber auch nur wiederum dann, wenn ich zum richtigen Zeitpunkt eingekauft habe und verkauft habe. Der jetzige Goldpreis wird sich auf Dauer nicht halten, da sind sich Experten einig. Was ist die Alternative?

Es gibt weitere sichere Produkte.

Zum Beispiel die Immobilie. Bereits ab 120 Euro monatlich kann man heute eine gute Wohnung erwerben, das ganz ohne Eigenkapital. Nicht wohnen geht nicht, hat mal ein kluger Mann gesagt. Darin ist viel Wahrheit enthalten.

Trotzdem nicht jeder kann sich auch eine Wohnung leisten, aber es gibt Kapitalmarktprodukte, die Ihnen die Möglichkeit geben, bereits ab einem Betrag von 5.000 Euro -erstrangig im Grundbuch- abgesichert zu sein ohne in einen Fonds investieren zu müssen. Ein Fonds trägt immer das Risiko eines geldlichen Totalverlustes.

Nicht so das Modell der Partnerimmobilie. Wir haben uns dieses Modell einer Kapitalanlage einmal vorstellen lassen. Uns hat das Modell überzeugt, absolut! Finden können Sie das Produkt auf der Seite www.goldenesinvestment.de.

Auch Investitionen in den Bereich “Factoring” halten wir für außerordentlich S I C H E R, da hier Geld gegen Forderung “faktisch als Darlehen” ausgegeben wird.

Debiselect ist hier ein gutes Produkt.Seit Jahren erfolgreich und sicher, und anders als bei Gold, bekommen Sie jedes Jahr Zinsen für Ihr Geld.