Volksverhetzung "Wilders Prozess geplatzt"

Haben sie nach einer “Regierungsbeteiligung” von Wilders was anderes erwartet? Der Prozess gegen den niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders ist am Montagabend auf Dienstag vertragt worden.

Der 47-Jährige muss sich gegen Vorwürfe verantworten, er habe mit seinen Äußerungen Hass gegen Muslime gesät. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, unter anderem den Islam mit dem Nationalsozialismus verglichen und zu einem Verbot des Korans aufgerufen zu haben.